von Michael Lünstroth, 30.05.2018

Das neue thurgaukultur.ch: Was in der Agenda alles neu ist 

Das neue thurgaukultur.ch: Was in der Agenda alles neu ist 
Thurgaukultur goes mobile: Ab jetzt sind die Inhalte von thurgaukultur.ch auch problemlos lesbar auf mobilen Endgeräten. | © Michael Lünstroth

Mehr Suchmöglichkeiten, einfachere Bedienung und grössere Übersichtlichkeit: Das bietet die neue Agenda auf thurgaukultur.ch. Die wichtigsten Neuerungen in der Agenda auf thurgaukultur.ch auf einen Blick  

 

Suche via Karte: Sie wohnen in einer bestimmten Region und wollen wissen, was dort in den nächsten Tagen los ist? Oder Sie planen einen Ausflug nach, sagen wir Kreuzlingen, und wollen wissen, was Sie dort machen können? Dann hilft Ihnen unsere neue Suche via Karte. Einfach auf die Region klicken, die Sie interessiert und schon werden Ihnen alle Veranstaltungen aus unserer Datenbank für dieses Gebiet angezeigt. Über die Buttons „TG“ und „Umgebung“ können Sie auch Veranstaltungen aus dem kompletten Thurgau anzeigen lassen oder auch nur jene aus der Umgebung Winterthur, St. Gallen, Konstanz und Schaffhausen. 




Suche via Datum: Wenn Sie wissen wollen, was an einem bestimmten Datum geboten ist, können Sie das auch über unsere Datumssuche herausfinden. Entweder Sie wählen einen konkreten Zeitraum aus oder Sie klicken auf die Buttons „Heute“, „Wochenende“ „7 Tage“ oder „30 Tage“. Entsprechend des gewählten Zeitraums werden Ihnen dann Veranstaltungen angezeigt. Neu ist auch, dass Sie nicht nur zusammenhängende Daten auswählen können, sondern auch alle Tage, die Sie interessieren einzeln anwählen und kombinieren können.


 

 

Suche nach Interesse: Wenn Sie unsere Datenbank lieber nach Ihren Interessen durchstöbern wollen, dann ist auch das möglich. Jazzfans können sich alle Jazzveranstaltungen der Region anzeigen lassen, wer sich für Theater, Geschichte, Fotografie oder Technik interessiert kann auch danach suchen. Unsere Suchfilter sind vielfältig. Probieren Sie es einfach aus!

 


 

Suche nach Zielgruppe: Wer beispielsweise mit Kindern Kulturveranstaltungen besuchen will, der weiss oft nicht, welche Termine für Kinder auch geeignet sind. Mit unserem Zielgruppenfiltern „Familien“ und „Kinder“ wird dies nun kinderleicht. Weitere abfragbare Zielgruppen sind Schulen und die Menschen 60+

 


 

 

Suche nach Ereignis: Wer sich besonders für bestimmte Veranstaltungsformate wie Vernissagen, Premieren oder Führungen interessiert, wird künftig auch besser bedient. Mit einem Klick in dem Filter "Ereignis" können Sie sich alle Termine anzeigen lassen, die Sie interessieren.

 


 

Einfachere Bedienung für Veranstalter: Für Veranstalter wird die Eingabe ihrer Termine komfortabler. Wir haben unser System nach den Wünschen der Nutzer ein wenig umgebaut.  

 


 

Wie Sie uns ganz schnell wiederfinden: Und noch ein Tipp, damit Sie einfacher zu uns finden: Wir haben zwar keine eigene App, aber Sie können sich unsere Seite ganz leicht auf Ihrem Smartphone speichern. Das geht so

      

Das rot umkreiste Quadrat mit Pfeil (Bild links) auswählen und dann einfach "Zum Home-Bildschirm" (Bild rechts) hinzufügen. Auf Android- oder Google-Geräten funktioniert das ganz ähnlich. Anleitungen dazu finden Sie unter anderem hier bei der Zeitschrift pctipp.ch 

 

So sieht unser Icon (rot umkreist) auf Ihrem Smartphone dann aus. Mit einem Klick sind Sie sofort auf unserer Seite. 

HTML Comment Box is loading comments...

Kommt vor in diesen Ressorts

  • Kolumne

Kommt vor in diesen Interessen

  • In eigener Sache

Ähnliche Beiträge

Kolumne

Herzlich willkommen beim neuen thurgaukultur.ch! 

Mehr als ein Jahr haben wir an unserer neuen Seite gearbeitet. Jetzt ist sie endlich da. Frischer, bildgewaltiger, bedienungsfreundlicher und übersichtlicher: Das ist das neue thurgaukultur.ch mehr

Kolumne

Das neue thurgaukultur.ch: Das ist im Magazin alles neu

Mehr Bilder, mehr Gewichtung, bessere Suche und Themenbündelung: Das Magazin im neuen thurgaukultur.ch bietet etliche Neuerungen mehr

Kolumne

Das sind unsere 12 besten Geschichten aus 2017

Nicht mehr lang und das Jahr 2017 ist Geschichte. Da ist es an der Zeit, noch mal zurückzublicken. Wir haben für Sie unsere besten 12 Geschichten aus 2017 ausgewählt mehr