von Samantha Zaugg, 08.06.2017

Kunsthistorische Zeitreise durch den Thurgau

Kunsthistorische Zeitreise durch den Thurgau

Klicken sie sich durch 700 Jahre Kunstgeschichte und sehen sie, was im Thurgau in den grossen Kunstepochen passiert ist.

 

 

 

Notiz zur Timeline:

Die Kunstgeschichte ist keine exakte Wissenschaft. Die Epochen lassen sich teilweise nicht klar datieren oder gehen fliessend ineinander über. Die verwendeten Zahlen sind deshalb Richtwerte.


Sämtliche Werke in der Timeline befinden sich in der Sammlung des Kunstmuseums Thurgau. Die Fotografien der Werke wurden vom Museum zur Verfügung gestellt, sämtliche Rechte sind vorbehalten.

 


Realisation: Samantha Zaugg

 

Quellenangabe:
Krausse; Anna-Carola, «Geschichte der Malerei» 2005, Tandem Verlag

Künstlerverzeichnis des Kunstmuseums Thurgau

Kunstlexikon, Hantje Cantz Verlag, hantjecantz.de

 

Weiterlesen:

Teil II «Der Thurgau ist eine Schatzkammer», Interview mit Stefanie Hoch, Ausstellungskuratorin am Kunstmuseum Thurgau.

 

HTML Comment Box is loading comments...

Kommt vor in diesen Ressorts

  • Kunst

Kommt vor in diesen Interessen

  • Bildende Kunst
  • Kunstgeschichte

Ähnliche Beiträge

Kunst

«Ich finde das ganze Konstrukt schwierig»

Auf dem Schiesser-Areal in Kreuzlingen soll ein neues Kulturzentrum entstehen. Auch der Kunstraum sollte Teil werden. Aber Kurator Richard Tisserand ist skeptisch. Warum, erklärt er im Interview mehr

Kunst

Der Visionär

Richard Tisserand hat den Kunstraum Kreuzlingen zu dem gemacht, was er heute ist - einer der aufregendsten Orte für zeitgenössische Kunst in der Ostschweiz. Seine neueste Idee: Grenzen sprengen. mehr

Kunst

Der Thurgauer Kulturpreis 2018 geht an Judit Villiger

Der Kulturpreis des Kantons Thurgau geht 2018 an die bildende Künstlerin und Kunstvermittlerin Judit Villiger aus Steckborn. Mit dem Preis würdigt der Regierungsrat das Schaffen der Preisträgerin. mehr